Hexenwagen

Landauf und -ab bekannt und auch gefürchtet ist unser Hexenwagen.
Hier können wir weibliche und manchmal sogar vorlaute männliche Mäschgerle einsperren und treiben allerlei Schabernack. Mit viel Stroh gefüllt dient er uns selbst auch mal als Ruhestätte zwischen zwei Streichen.
Sind die Münsterhexen auswärts bei einem Umzug dabei, wir er mit einemSondertaxi zum Ort des Geschehens gebracht, denn wir wollen auch außerhalb von Konstanz nicht auf unseren Hexenwagen verzichten.
In Konstanz ziehen wir ihn dann immer auf und ab durch die Gassen, einfach zu finden ist er aber schon – man sieht immer eine Schar Narren vor ihm davonlaufen.

Informationen zum Hexenwagen

Noch nicht eingesperrt worden??
Einfach abwarten, wir kriegen Euch alle…